Termine 2024

2.Bundesliga Süd Damen
25.05.2024 Freilingen ü
09.06.2024 Rothsee
30.06.2024 Trebgast
24.08.2024 Viernheim

 2Bundesliga

 

Reginalliga Damen 2024
02.06.2024 Griesheim (TR)
18.06.2024 Baumholder (T SD)
24.08.2024 Viernheim (SD)
01.09.2024 Rodgau (OD)

 

RTV Liga 2024

11.05.2024 S+R Vallendar ü

26.05.2024 Freilingen (SD) ü
16.06.2024 Baumholder (SD)
14.07.2024 Hamm/Sieg (SD)
01.09.2024 Bostalsee Triathlon

 

 

2. Bundesliga Süd - Löwentriathlon Freilingen

Am Samstag, dem 27. Mai 2023, fand in Freilingen der Saisonauftakt zur 2. Triathlon Bundesliga Süd statt. Für die 1. Damenmannschaft ein ganz besonderes Rennen. Nicht nur, weil es das „Heimrennen“ war, sondern auch weil es der erste Wettkampf überhaupt in der 2. Bundesliga war. 13 Mannschaften aus dem kompletten südlichen Bundesgebiet fanden sich am beschaulichen Postweiher ein, um bei bestem Wetter das Siegerteam über die Sprintdistanz zu ermitteln. Geschwommen wurden hierbei 750m, ehe es auf die 20km lange Radstrecke (6 Runden) mit Windschattenfreigabe rund um das Gewässer ging. Auch die Laufstrecke über 5km führte in zwei Runden um den See, ehe der Zieleinlauf direkt wieder auf dem Gelände des Strandbades stattfand.

Im ersten Rennen in der 2. Triathlon Bundesliga Süd landeten unsere Damen auf einem starken 7. Rang. Besonders hervorzuheben ist hierbei die mit 17 Sekunden Vorsprung schnellste Laufzeit des Tages von Isabell Gewehr.

Ein spannendes und besonderes Jahr, welches mit den weiteren Rennen am Rothsee (17.06.), in Trebgast (25.06.), Nürnberg (13.08.) und Viernheim (26.08.) sicherlich einiges zu bieten hat und welches ohne die beiden Hauptsponsoren Lotto Rheinland-Pfalz und Tiho (Tiedemann & Homanner GmbH & Co. KG) in diesem Umfang nicht möglich wäre, hat endlich begonnen. 

Leonie wurde während des Wettkampfs vom SWR begleitet. Den Bericht findet ihr ab Minute 20:36.

 

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

RTV-Liga - Löwentriathlon Freilingen

Das zweite Rennen der RTV-Liga fand am 27. Mai 2023 wieder als Triathlon statt.
Bei bestem Wetter fiel Nachmittags der Startschuss und die Athleten stürzten sich ins noch kalte Wasser des Postweihers
.

Nach den 750m Schwimmen ging es auf die hügelige Radstrecke welche in drei Runden absolviert wurde und entsprechend häufig auch an den zahlreichen Zuschauern vorbeiführte.

Bereits kurz nach dem ersten Wechsel bekam Georg Weiler, welcher zu diesem Zeitpunkt das Rennen der 2. RTV-Liga sogar gemeinsam mit Kevin Kalt anführte, einen Platten und musste das Rennen frühzeitig beenden. Trotz, dass unsere Teams vollzählig an den Start gegangen sind und alle restlichen Starter glücklicherweise ins Ziel kamen, gingen dadurch wertvolle Platzierungspunkte verloren. 
Zum Schluss schaffte es Mathias Menzel bei den Masters auf den 1. Platz, und Kevin Kalt in der 2. RTV Liga auf den 3. Platz.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Ergebnisse vom 27. - 28. Mai 2023

Samstag, 27. Mai 2023

Löwentriathlon Freilingen (0,5km - 20km - 5km)

 Judith Wirth  01:05:57  1. Platz W35 (1. Platz Frauen Gesamt)
 Tobias Berheide  01:15:28  1. Platz M40
 Niclas Welter  01:20:26  5. Platz M30
 Nicole Latz  01:32:56  2. Platz W50

 

Sonntag, 28. Mai 2023

Löwentriathlon Freilingen (1,5km - 40km - 10km)

 Georg Weiler  02:05:09  1. Platz M40 (3. Platz Gesamt)
 Mathias Menzel  02:16:12  2. Platz M45
 Marco Kather  02:27:00  4. Platz M45
 Alexander Irschfeld  02:41:33  4. Platz M55
 Manuela Irschfeld  02:44:56  3. Platz W50
 Verena Keßler  02:45:37  2. Platz W45
 Ilja El-Tawil  02:52:02  20. Platz M45

 

Ergebnisse vom 20. - 21. Mai 2023

Sonntag, 21. Mai 2023

Triathlon Ingolstadt (1,9km - 81km - 20,5km)

 Manuel Schräder  03:42:13  2. Platz M30 (7. Platz Gesamt)
 Kim Essers  04:24:53  5. Platz W25 (10. Platz Frauen Gesamt)

 

The Championship - Samorin (1,9km - 90km - 21,1km)

 Maurice Winkler  04:37:23  18. Platz M25
 Sophie Schmitz  04:41:41   3. Platz W25 (9. Platz Frauen Gesamt)

 

Ironman 70.3 Kraichgau (1,9km - 90km - 21,1km)

 Ken Schräder  04:40:03  44. Platz M30 - 34
 Isabell Gewehr   04:51:28  5. Platz W25 - 29
 Thomas Fürtig   05:00:31  73. Platz M35 - 39
 Rolf Wilkening   05:24:06  70. Platz M50 - 54

 

Ironman 70.3 Mallorca

Fünf SRL-Athleten standen vergangenen Samstag am Strand der Bucht von Alcudia und warteten auf den Startschuss für den Ironman 70.3 Mallorca (1,9km - 90km - 21,1km). Bereits beim Schwimmen zeigte sich der Wettergott nicht von seiner besten Seite, konnten Anja, Betti, Pascal, Ron und Ralf die strecke aber weitestgehend problemlos bewaltigen.

Auf der Radstrecke, welche mit ca. 900 Höhenmetern auf 90km ohnehin schon anspruchsvoll genug ist, war das Wetter dann wahrlich kein Triathlonwetter. Hagel, Regen, starker Wind und gravelartige Streckenverhältnisse forderten allen Startern an diesem Tag höchste Konzentration ab. Glücklicherweise kamen alle unsere Athleten gut in der 2. Wechselzone an und konnten sich ohne Radsturz o. Ä. auf die Laufstrecke begeben.

Schnellste SRLerin an diesem Tag war Anja, die mit nur 1:19 Minuten Rückstand hauchdünn den Gesamtsieg bei den Frauen verpasste und einen grandiosen 2. Platz Overall der Frauen belegte. In ihrer Altersklasse war sie damit 1. und qualifizierte sich für die 70.3 Weltmeisterschaften im August im finnischen Lahti.

Anja Fachbach  04:51:25  1. Platz F35-39 (2. Frau Gesamt)
Ron Wellnitz  05:30:53  95. Platz M40-44
Pascal Schumacher   05:37:01  90. Platz M25-29
Betti Fey  06:07:27  4. Platz F60-64
Ralf Fey  06:44:11  44. Platz M60-64

Foto: Ironman Spain

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

RTV-Liga - Swim&Run Vallendar

Das erste RTV-Rennen der Saison, am 13. Mai 2023, fand in diesem Jahr nicht als Triathlon, sondern als Swim&Run (450m - 2,5km) statt.  So lud die DRLG Vallendar zu einem ganz besonderen Liga-Format ein.

Die Teams kämpften, anders als sonst, im Staffel-Format um die Platzierungen. Nachdem jeder Athlet die Strecke absolviert hatte, musste der „Staffel-Stab" in Form des Transponders an den nächsten Athlet im Team weitergegeben werden.

Für unsere SRLer war es in allen Mannschaften ein gelungener Saisonstart und so konnten sich sowohl die Männer der 1. Mannschaft, als auch die Masters über den Tagessieg in der jeweiligen Liga freuen. Vervollständigt wurde das Ergebnis von der 2. Mannschaft auf dem 3. Platz der 2. RTV-Liga.

 

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Regionalliga - Kinzigtal Triathlon

Am Sonntag, dem 7. Mai 2023, startete die Regionalliga Mitte in die Saison 2023. Beim Kinzigtal Triathlon in Gelnhausen vertraten Andrea, Lena, Leonie und Melena die SRL-Farben.

Der Wettkampf fand in Form des Superleague-Formats statt, sodass 2x eine verkürzte Sprintdistanz (400m - 10km - 2,5km) absolviert wurde. Hierbei schaffte Leonie, in ihrem ersten Rennen für den SRL, direkt ein Top10-Ergebnis und kam am Ende als 7. schnellste Frau ins Ziel. Mit Melena auf Platz 11 und Andrea auf Platz 21 erreichte die Mannschaft den 5. Platz in der Teamwertung. Da dies das erste Rennen der Saison war, steht das Team aktuell auf dem 5. von 7 Tabellenplätzen.

 

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Mailauf Boppard

Die erfolgreichen Teilnehmer des SRL Koblenz beim 35. Sebamed Mailauf Boppard 2023

 

Pl. m/w AK Nr. Teilnehmer Jahrg. AK Nettozeit
11 11 2 224 Scheel, Simon 1993 M 30 00:17:02.3
12 1 1 87 Gewehr, Isabell 1998 HKW 00:17:19.4
14 13 3 278 Weiler, Georg 1981 M 40 00:17:29.4
24 23 2 213 Wilkening, Rolf 1969 M 50 00:18:35.7
31 30 11 221 Schmidbauer, Maximilian 2000 HKM 00:19:08.7
32 31 2 218 Fürtig, Thomas 1985 M 35 00:19:09.7
35 34 4 152 Wolter, Henning 1985 M 35 00:19:13.7
42 40 2 276 Rudolph, Jürgen 1966 M 55 00:19:40.9
49 4 3 237 Weiler, Celine 2000 HKW 00:19:59.2
51 47 3 281 Schrömges, Manfred 1967 M 55 00:20:04.5
62 57 6 284 Schnatz, Oliver 1964 M 55 00:20:56.5
101 17 1 71 Irschfeld, Manuela 1971 W 50 00:23:13.2
123 27 10 165 Schmitz, Lena 1995 HKW 00:24:12.6
133 100 5 272 Fey, Ralf 1962 M 60 00:24:38.5
134 34 12 216 Heibel, Larissa 1997 HKW 00:24:46.9
144 107 13 166 Welter, Niclas 1990 M 30 00:25:16.4
145 38 3 231 Székely, Emöke 1987 W 35 00:25:16.8
171 53 5 142 Kolter, Olga 1969 W 50 00:26:26.5
229 78 7 271 Latz, Nicole 1971 W 50

00:33:08.5

               

Ergebnisse vom 6. - 7. Mai 2023

Sonntag, 7. Mai 2023

34. EJOT Triathlon Buschhütten (1km - 40km - 10km)

Simon Scheel  02:03:38  15. Platz M30
Kim Essers  02:09:18  1. Platz W25
Birke Thielen  02:15:33  1. Platz W45
Oliver Schnatz  02:20:09  14. Platz M55

 

Befreundete Seite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.